aviator.at Flughafen- und Flugplatzverzeichnis online Österriechs

Flugplatz Lienz - Nikolsdorf

Blick auf die Piste 12 in Lienz Nikolsdorf loklLuftaufnahme: Flugplatz Lienz loklLuftaufnahme: Flugplatz Lienz lokl, Blick auf die Piste 30
 
ICAO-Kennung Frequenz Sprache Flugplatz zugelassen für
LOKL Lienz Flugplatz: 122.50 MHz deutsch Motorflugzeuge und Hubschrauber bis 5,7 t
Motorsegler, Ultralight, Segelflugzeuge, Motordrachen
 
Bundesland Lage des Flugplatzes Flugplatzhöhe Pisteninfo
Osttirol ca. 10 km östlich von Lienz 2093' / 638 m MSL

Piste 12/30, 620x18m Asphalt;

TORA Piste 12: 570m
TORA Piste 30: 540 m

LDA Piste 12: 540 m
LDA Piste 30: 570 m

 
Betriebszeit - Sommer Betriebszeit - Winter Anflug außerhalb Betriebszeit? Treibstoff/ Preis in €*
PPR. Mitte März - 31. Oktober 2015 von 09:00 - 18:00 Uhr Lokalzeit - bitte telefonisch anmelden, da PPR - +43(0)4858 8218

Mittagspause: kein Start von Motorflugzeugen von 13.00 bis 14.00 Uhr Lokalzeit
PPR. November 2013 - Mitte März 2014  - bitte telefonisch oder per E-Mail anmelden, da PPR - +43(0)4858 8218 ein Anflug ausserhalb der Betriebszeit ist nach Anfrage möglich, wenn die Pistenverhältnisse dies zulassen. PPR Jet A1 - 1,56 €
Avgas - 2,28 €
Mogas - 1,53 €
Preise für private Empfänger also inkl. alle Steuer und Abgaben
Achtung Preise ändern sich oft, im Schnitt monatlich.
Stand  8.06.2015
 
Telefon Flugplatz Telefon Sonstige Homepage, E-Mail GPS Koordinaten

Andrea Moser, FBL
+43(0)4858 8218

+43 (0)4858 8218
AIS MET Klagenfurt: +43 (0)5 1703 6855

www.flugplatz-lienz.at,
eMail: flugplatz-lienz@hotmail.com

Neuer Halter seit 2015:
Flugplatz Lienz/Nikolsdortf Betriebs-GmbH, Geschäftsführer Wolfgang Steiner: flugplatz-lokl@aon.at

N46 47.9
E12 53.2
 
Attraktionen in der Umgebung Clubs und Vereine vor Ort

Lienzer Dolomiten, Schloss Bruck, Nationalpark Hohe Tauern mit Grossglockner, 18-Loch Golfplatz, Aguntum. Weitere Infos bei dem " Tourismusverband Lienzer Dolomiten ";

Nur 35 km in der Luftlinie vom Großglockner entfernt.

Fliegerclub "Lienzer Dolomiten", Tel. +43 (0)4858 8309

Dolomiten-Aeroclub, Tel.: +43 () 4875/6996, Dipl.Ing. Rudolf Graf;

ÖAMTC Stützpunkt: email: christophorus7@oeamtc.at

 
Transportmöglichkeiten Ausbildungsmöglichkeiten
Taxi, Tel.: +43 (0)4852 65365 Segelflug- , Motorflug- und Funkausbildung nur für Vereinsmitglieder; eventuelle Anfragen an den Fliegerclub "Lienzer Dolomiten"
 
Bemerkungen Chris' Kommentar

Platzrunde S der Piste in 1000 ft GND! Besondere Einflugverfahren in die Platzrunde. Wohngebiete in Platznähe bitte meiden. Bundesstraße NW der Schwelle 12 etwa 120 m entfernt.

13:00 bis 14:00 LT keine Starts mit motorgetriebenen LFZ

Paragleiter NE von Lienz

Landegebühren:
bis 800 kg € 9,90
bis 1100 kg € 15,60.. (Stand Juni 2015).

Parkgebühren pro Nacht:
Motorflugzeuge bis 800kg €3,80
Motorflugzeuge bis 1100kg €5,00

Angebot für Piloten:
Mietauto nach Verfügbarkeit - nicht online reservierbar.
1 Tag € 60,-- inkl. 200 km
Kurzzeitmiete (bis 4 Std.) € 30,-- inkl. 200 km pro Mehrkilometer € 0,15 Vollgetankt retour oder 10 Cent pro Kilometer.

5 Fahrräder. Die Leihgebühr für ein Trekkingbike beträgt € 6,00 pro Verleih.

Anflugrouten:
Vom Westen
meist über Talrouten zur italienische Staatsgrenze und weiter über das Pustertal nach LOKL,

von Süden
über den Plöckenpass und Gailberg.

von Osten
über Villach und das Gailtal

von Norden

Hochtor/ Heiligenblut (Nationalpark achten)
Wegen des Nationalparks wurde der Zugang von Norden her beschränkt:

  • auf einem Korridor entlang der Großglockner Hochalpenstrasse ist ein Queren durch den Nationalpark möglich.

  • Weiter westlich kann man auch im Bereich des „Felbertauern“ die Alpen überqueren.

Bei Schlechtwetter im Norden dient das Pustertal als Ausweichroute in Richtung Innsbruck oder Bozen.

Zoll
Guter Ausgangspunkt ins Ausland nach Süden, da anschließend keine großen Höhen mehr überwunden werden müssen.

Zollabfertigung ist in der Zeit von 09:00 bis 18:00 Uhr möglich. Eine vorherige telefonische Anmeldung beim Betriebsleiter mindestens 2 Stunden vor An- oder Abflug ist erforderlich. Für die An- bzw. Abflüge an Sonn- und Feiertagen bitte anmelden spätestens bis 14:00 Uhr des vorhergehenden Werktages.

Ein Geheimtipp:
Flugplatz Lienz war als Stützpunkt für die Flugzeuge während der Produktion des neuesten James Bond Filmes, der im Herbst 2015 ausgestrahlt wird.




 
Anmerkungen